Das neue Swiza Schweizer Taschenmesser

Mit seinem Schweizer Messer verleiht SWIZA einem schweizerischen Kultobjekt modernen Glanz : dem Sackmesser. Dank seiner gebogenen Form und der angenehm weichen und besonders robusten Anti- Rutsch-Oberfäche liegt es optimal in der Hand. Das meisterhaft durchdachte Design macht die Werkzeuge direkt zugänglich. Diese sind mit durchgehenden Ausstan- zungen versehen, und lassen sich dadurch besonders einfach öffnen. Die Klingen- blockierung, die sich durch ein einfaches Drücken des SWIZA Kreuzes lösen lässt, fügt sich hervorragend in den Messergriff ein.

Die Funktionen stehen der Form in nichts nach. Die Klinge mit Sicherheitsblockierung ist aus besonders hochwertigem Edelstahl (440 / 57 HRC) gefertigt. Darüber hinaus werden weitere praktische Details die Nutzer zu begeistern wissen: ein Sommelier Korkenzieher mit 5 Windungen, das für Rechts- und Linkshänder optimierte Öffnen, und Werkzeuge und Platinen, die aus Edelstahl gefertigt sind, was zusammen mit den aus hochwertigem Kunststoff hergestellten Messerschalen eine einfache Pfege ermöglicht. So kann das SWIZA Taschenmesser von Zeit zu Zeit in der Abwaschmaschine (max. 80°C / 176°F) gereinigt werden, wenn anschliessend ein Tropfen Öl zwischen die beweglichen Teile gegeben wird.

Als wahrhaft urbanes oder aber schlicht alltägliches Accessoire wird das Messer in 4 Varianten und in 4 Farbausführungen angeboten, die sich von der Landschaft der Jura-Region inspiriert sehen (Leuchtrot, Huskyblau, Schneeweiß und Graphitschwarz). Ein Must-have für den Alltag.
Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 16 Artikeln)